Skip to content

Unsere Leistungen

Durch die individuelle Betreuung unserer Schüler, die Bereitstellung moderner Computer-Lernplätze, attraktivem Fuhrpark und einem Unterricht in kleinen Gruppen bleibt keine Frage ungeklärt.
So wirst Du mit Deiner neuen Fahrerlaubnis sicher in den Straßenverkehr entlassen.

Finanzierung

Mit der Finanzierung über unsere Partner sind – Bonität vorausgesetzt – alle Kosten für den Führerschein von Anfang an bezahlt. Du brauchst Dir während der Ausbildung also keinen Kopf um die Bezahlung Deiner Ausbildung machen. Du musst Dich nicht von Fahrstunde zu Fahrstunde hangeln, sondern kommst schnell und direkt zum Ziel – Deiner Fahrerlaubnis.

Ausbildung in den Fahrerlaubnisklassen AM, A1, A2, A, B / B96 / B196, BE, L

Führerscheinklasse A

Alle Krafträder und dreirädrigen Kraftfahrzeuge mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Führerscheinklasse B

Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von max. 3.500 kg und max. 8 Sitzplätzen außer dem Führersitz, inkl. Anhänger bis max. 750 kg.

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger (Fahrerlaubnis auf Probe)

Ein ASF-Seminar ist verpflichtend für alle in der Probezeit auffällig gewordene Kraftfahrer. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Analyse schwieriger Verkehrssituationen zur Vermeidung typischer Fehler.

Umfang des Seminars: 4 Sitzungen á 135 Minuten und 1 Beobachtungsfahrt von 45 Minuten

Eine Nichtteilnahme führt zum Entzug der Fahrerlaubnis.

Fahrerlaubnis mit 17

Die Fahrerlaubnisklassen B und BE können vorzeitig erworben werden. Dabei gilt die Berechtigung nur im Inland. Die Klassen AM und L sind eingeschlossen und dürfen ohne Begleitperson gefahren werden.

Es gelten die gleichen Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften wie beim Erwerb mit 18 Jahren. Der Fahranfänger darf bis zum Erreichen des 18. Lebensjahres nur mit einer Begleitperson fahren.

Die Begleitperson muss folgende Voraussetzungen erfüllen: mindestens 30 Jahre alt, in den letzten 5 Jahren im ununterbrochenen Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister Flensburg zum Zeitpunkt der Antragstellung.

Tagestouren

Bei unseren Tagestouren könnt Ihr Lernen, Spaß und Fahrpraxis sammeln auf angenehme Weise verbinden. Fahrschüler und -lehrer wählen ein gemeinsames Ausflugsziel und machen sich auf die Reise. Unterwegs wechseln sich die Fahrschüler ab, so dass jeder zum Zug kommt. Dabei sind gemütliches Rasten, gemeinsames Essen und/oder die Besichtigung von Ausflugszielen feste Bestandteile.

Ferienfahrschule

Du hast nur begrenzt Zeit? Kein Problem – in unserer Ferienfahrschule absolvierst Du unser Intensivprogramm. In kleinen Gruppen findet täglich theoretischer und praktischer Unterricht statt. So kannst Du die ganze Fahrerlaubnisausbildung in 2 bis 3 Wochen absolvieren.

Für eine bessere Organisation bitten wir Dich, die Anmeldung ca. 8 Wochen vorher zu tätigen und die Termine rechtzeitig mit uns abzustimmen.

Sonstiges

Nicht das Richtige dabei?

Du findest Deine Wunschleistung nicht auf unserer Liste? Dann ruf’ uns an oder schreib’ uns eine kurze E-Mail – wir finden sicher eine Lösung.

Jetzt anmelden!

Persönlich, telefonisch oder per E-Mail